Unsere Partner 2016

Workshop Serviced Apartments

Ein Segment in aller Munde, aber trotzdem häufig noch ein Buch mit sieben Siegeln…

Bei diesem Workshop ermöglichen wir in angenehmer Atmosphäre bei einem Business-Frühstück den Austausch zwischen Kennern der Serviced Apartment Branche und ihrer wichtigsten Zielgruppe (vor allem Travel Manager, Einkäufer und Mitarbeiter aus dem HR Bereich) über aktuelle Themen der Apartmentwelt. Neue Konzepte werden vorgestellt, Ideen ausgetauscht und Impulse gegeben.

Warum dieser Workshop?

Oft herrscht im Zusammenhang mit Serviced Apartments noch viel Unsicherheit bei den Firmen. Was genau bietet ein Serviced Apartment, wo liegen die Vorteile im Vergleich zur klassischen Hotellerie und was kostet eine Unterbringung? Wie sind Serviced Apartments am besten zu buchen, welches Einsparpotenzial bietet sich, welche speziellen Abrechnungsmöglichkeiten gibt es? Best Practice – wie kann der Apartmentbereich in Ihre Reiserichtlinien integriert werden? Wie haben Sie Sicherheit bei der Auswahl?

Verschiedene Akteure aus dem Segment der Serviced Apartments sowie erfahrene „Apartmentbucher“ geben in diesem Workshop Impulse, Anregungen und Antworten zu den oben genannten Themen. Im Rahmen der diesjährigen SO!APART werden die Ergebnisse präsentiert.

An wen richtet sich der Workshop?

An Travel Manager, Einkäufer von Reiseleistungen und Mitarbeiter des Bereichs Geschäftsreise und Mobilität in mittelständischen Unternehmen. Aber auch an Relocator und Mitarbeiter aus dem HR Bereich, die Expatriats betreuen, für Neueinstellungen und Job-Rotation zuständig sind. Kurz: an alle, die mit dem Thema Planung, Buchung und Einkauf für mittel- und langfristige Aufenthalte betraut sind.

Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich eines der limitierten Tickets.

Insbesondere rechtliche Aspekte sind für Personal- und Reiseabteilungen relevant. Im Vergleich: Peer-to-Peer-Angebote sind eine schöne Idee, aber wir brauchen professionelle Lösungen, mit denen das Unternehmen gegenüber den Arbeitnehmern seine Fürsorgepflicht erfüllen kann.

Author Photo
Jasmin Feldmeier, DATEV

Als Travel Managerin muss ich regelmäßig Veranstaltungstechniker auf Produktionen unterbringen. Uns ist wichtig, die Mitarbeiter in vernünftigen Unterkünften und die administrative Abwicklung etc. in professionellen Händen zu wissen.

Author Photo
Karina Förster, Neumann&Müller

Wir haben immer mehr mittel- und langfristige Einsätze und sind damit sehr interessiert an Serviced Apartments. Das A und O ist die interne Kommunikation: Um meinen Job als Travel Managerin gut zu machen, brauche ich online Informationen, die mit ein paar wenigen Verlinkungen zeigen, was den Mitarbeiter im jeweiligen Haus erwartet. Er kann dann selbst entscheiden, was für ihn in Frage kommt. Gerade die Frage der Unterkünfte ist sehr emotional getrieben.

Author Photo
Renate Föhr, Techniker Krankenkasse

Wann? Wo? Wieviel?

WORKSHOP FRANKFURT

Datum:
12.05.2015 – 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Anmeldefrist:
bis spätestens 30.04.2015

Ort:
iPartment Frankfurt City
Kölner Straße 4
60327 Frankfurt/Main

WORKSHOP LEIPZIG

Datum:
20.05.2015 – 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Anmeldefrist:
bis spätestens 07.05.2015

Ort:
QUARTIER·M
Markgrafenstraße 10
04109 Leipzig

WORKSHOP MÜNCHEN

Datum:
01.09.2015 – 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Anmeldefrist:
bis spätestens 18.08.2015

Ort:
arcona LIVING München
Nymphenburger Straße 136
80636 München

WORKSHOP BERLIN

Datum:
13.10.2015 – 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Anmeldefrist:
bis spätestens 08.10.2015

Ort:
Hotel AMANO
Auguststraße 43
10119 Berlin

Kontakt

Web:
www.so-apart.de

Tel.:
030 – 96 06 09 49-11

E-Mail:
soapart@apartmentservice.de

Kosten:

EUR 49 pro Person,
VDR-Mitglieder EUR 39 pro Person,
inklusive MwSt. und Frühstück

Infos kompakt:

Das gesamte Programm als PDF zum
DOWNLOAD

Weitere Termine in
FÜRTH und WIEN
folgen!

Das Programm

Block I

  • Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Gemeinsames Frühstück

Block II

Wir geben einen Überblick, was das Segment bietet, erläutern aktuelle Definitionen zur Begriffs- und Konzeptvielfalt, informieren über aktuelle Marktdaten und zeigen auf, wer die Big Player sind.

Block III

  • Serviced Apartment – ein Kind mit vielen Namen. Welchen benutzen Sie?
  • Wie aktiv buchen Sie aktuell Serviced Apartments?
  • Welchen Buchungsweg nutzen Sie?
  • Spielen RFP-Prozesse bei der Buchung von Apartments eine Rolle?
  • Haben Sie Verständnis für Yielding im Apartmentbereich?
  • Wie sind Serviced Apartments am besten zu buchen?
  • Wunschkonzert: Wie sieht das Serviced Apartment nach Maß für Ihr Unternehmen aus?
  • Sicherheit bei der Auswahl: Certified Serviced Apartment – getestet, empfohlen und ausgezeichnet für Langzeitaufenthalte
  • Abrechnungsmöglichkeit via AirPlus
  • Herausforderung: Regelung der Apartmentbuchungen in den Reiserichtlinien
  • Peer to Peer für Corporates – saure Gurke oder Sahnehäubchen?

Block IV

Ihre Botschaft an die Branche

Block V

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und besichtigen Sie ausgewählte Serviced Apartments.

Verbindliche Anmeldung zum SO!APART Workshop für Travel Manager

Firma*

Funktion im Unternehmen*

Anrede
 Herr Frau

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Stadt*

Land

Tel.-Nr.:*

E-Mail*

 

Terminauswahl*
 12.05.2015 in Frankfurt/Main 20.05.2015 in Leipzig 01.09.2015 in München 13.10.2015 in Berlin

Ihre Bestellung

 Verbindliche Bestellung NICHT VDR MitgliedIch möchte verbindlich am SO!APART Workshop 2015 zum Einzelpreis von EUR 49 inklusive Frühstück teilnehmen. Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen, die auf www.so-apart.de dargestellt sind.

 Verbindliche Bestellung VDR MitgliedIch bin VDR-Mitglied und möchte verbindlich am SO!APART Workshop 2015 zum Vorzugspreis von EUR 39 pro Person inklusive Frühstück teilnehmen.
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen, die auf www.so-apart.de dargestellt sind.